Esercizi trovati

Guarda tutti gli esercizi. 121 esercizi visti 21 - 30 di 121

Esercizi per pagina
Thumb - Einarmiges Rudern mit SISSEL Heavy Bar, abgestützt auf SISSEL Gymnastikball

Einarmiges Rudern mit SISSEL Heavy Bar, abgestützt auf SISSEL Gymnastikball

Ausgangstellung linkes oder rechtes Bein auf SISSEL Gymnastikball. Mit der anderen, gegenüberliegenden (rechte/linke) Hand fassen Sie den SISSEL Heavy Bar, die Handteller gegen den Körper gerichtet. Blick nach unten. Das Standbein (Bodenkontakt) ist durchgestreckt. Spannen Sie Ihre Bauchmuskulatur an, um den Bar langsam anzuheben. Führen Sie den Arm, respektive den Ellbogen nahe am Körper. Halten Sie nun die Endposition für zwei Sekunden. Atmen Sie dann aus und gehen langsam in die Ausgangsposition zurück. 10-15 Wiederholungen.

...


Thumb - Einbeiniges- und einarmiges Rudern mit SISSEL Gymnastikball und SISSEL Heavy Bar

Einbeiniges- und einarmiges Rudern mit SISSEL Gymnastikball und SISSEL Heavy Bar

Ausgangsstellung einbeiniges Stehen mit gegenüberliegender Hand auf SISSEL Gymnastikball. Mit der anderen Hand fassen Sie mit Handteller Richtung Körper den SISSEL Heavy Bar. Das sich in der Luft befindende, gestreckte Bein ist parallel zum Boden. Bilden Sie mit Bein und Körper eine Ebene. Spannen Sie nun, indem Sie den Bauch einziehen, die Bauchmuskulatur an und atmen Sie daraufhin aus. Gleichzeitig zum Ausatmen ziehen Sie den Bar hoch zum Körper. Der Arm und Ellbogen liegen am Körper. Halten Sie diese Endposition für zwei Sekunden, ehe Sie einatmen und wieder zur Ausgangsposition zurückgehen. 8-12 Wiederholungen.

...


Thumb - Flachliegende „Kobra“ auf  SISSEL Gymnastikmatte

Flachliegende „Kobra“ auf SISSEL Gymnastikmatte

Legen Sie sich flach mit dem Bauch auf die SISSEL Gymnastikmatte. Die Hände an die Hüfte. Heben Sie nun langsam Ihre Brust und Arme hoch, mit den Daumen nach oben. Drücken Sie Ihre Schulterblätter zusammen. Halten Sie diese „Kobra“-Position für maximal 30 Sekunden, entsprechend Ihrer Ausdauer. Wiederholen Sie die Übung nach Belieben.

...


Thumb - Flachliegendes Fliegen auf dem SISSEL Gymnastikball mit Hanteln

Flachliegendes Fliegen auf dem SISSEL Gymnastikball mit Hanteln

Ausgangsstellung flach auf SISSEL Gymnastikball liegend. Die Hüfte kommt auf den Ball zu liegen und wird durch die ausgestreckten Beine (leicht gewinkelt im Knie) gestützt. Die Zehen berühren den Boden. Das Kinn schmiegt sich an den Hals und der Nacken bildet so eine natürliche Fortsetzung der Wirbelsäule. Nun fassen Sie die Hanteln am Boden vor ihnen liegend mit den Handtellern nach innen gerichtet. Heben Sie die Hantel seitlich an. Am Ende dieser Fliegerposition werden Ihre Schulterblätter zusammengedrückt. Die Beine sowie der ganze Oberkörper bleiben dabei in einer stabilen, sich nicht bewegenden Position. Gehen Sie dann zur Ausgangsstellung zurück und wiederholen die Übung.

...


Thumb - Flachliegendes Rudern auf SISSEL Gymnastikball mit Hanteln

Flachliegendes Rudern auf SISSEL Gymnastikball mit Hanteln

Legen Sie sich flach unterhalb der Hüfte auf SISSEL Gymnastikball. Verschaffen Sie sich Halt mit Hilfe der ausgestreckten Beine. Die Zehen berühren dabei den Boden. Das Kinn ist angezogen am Hals und der Nacken bildet so eine natürliche Fortsetzung der Wirbelsäule. Die Arme halten Sie nach unten. Die Hanteln halten Sie so in den Händen, dass Ihre Handteller zur Hüfte zeigen. Nun heben Sie die Hanteln hoch. Die Schulterblätter werden dabei zusammengedrückt. Die Beine sowie der ganze Oberkörper bleiben dabei in einer stabilen, sich nicht bewegenden Position. Gehen Sie zurück zur Ausgangsposition und wiederholen Sie die Übung.

...


Thumb - Flachliegendes Rudern auf SISSEL Gymnastikball mit Hanteln

Flachliegendes Rudern auf SISSEL Gymnastikball mit Hanteln

Legen Sie sich flach mit Unterleib und Hüfte auf SISSEL Gymnastikball. Verschaffen Sie sich Halt mit Hilfe der ausgestreckten Beine. Die Zehen berühren dabei den Boden. Die Arme halten Sie nach unten. Die Hanteln halten Sie so in den Händen, dass Ihre Handteller zur Hüfte zeigen. Nun heben Sie die Hanteln hoch bis der Oberarm parallel zur Decke steht. Die Schulterblätter werden dabei zusammengedrückt. Gehen Sie zurück zur Ausgangsposition und wiederholen Sie die Übung.

...


Thumb - Flexion <-> Extension

Flexion <-> Extension

BGÜ: Flexion <-> Extension

...


Thumb - Gebeugtes Rudern mit SISSEL Heavy Bar

Gebeugtes Rudern mit SISSEL Heavy Bar

Ausgangsstellung aufrechtes Stehen mit hüftbreit gespreizten Beinen. Die Hände fassen den SISSEL Heavy Bar, die Handteller zeigen dabei gegen den Körper. Beugen Sie dann Ihren Oberkörper mit Hilfe des Hüftgelenkes nach vorne zu einem 45°-Winkel. Der Rücken bleibt dabei gerade und die Knie weich. Ziehen Sie nun den Bar langsam zum Brustkasten, wobei die Schulterblätter aneinander gedrückt werden. Die Schultern sollten aber stets unten sein. 10-12 Wiederholungen.

...


Thumb - Gebücktes Rudern mit SISSEL Fit-Tubes

Gebücktes Rudern mit SISSEL Fit-Tubes

Gebücktes Rudern mit SISSEL Physio Toner

...


Thumb - Gebücktes Rudern mit SISSEL Fitband

Gebücktes Rudern mit SISSEL Fitband

Befestigen Sie vorsichtig das SISSEL Fitband an einem stabilen Objekt. Stellen Sie sich mit hüftbreit gespreizten Beinen hin. Die Knie sind ein wenig gebeugt. Spannen Sie Ihre Bauchmuskeln an und lehnen Sie sich so weit nach vorn bis die Brust gegen den Boden zeigt. Führen Sie die Arme ausgestreckt über den Kopf. Der Bizeps kommt in etwa auf die Ohren zu liegen. Halten Sie jeweils ein Ende des Bandes in Ihrer Hand. Ziehen Sie nun die Hände gegen Ihre Brust, wobei zu beachten ist, dass die Ellbogen nahe am Körper bleiben. Wiederholen Sie die Übung nach Belieben.

...


Esercizi per pagina

Prova anche questi prodotti

Libro Ritorno alla vita, edizione italiana
Codice Articolo : BK0534
Libro Ritorno alla vita, edizione italiana
14,00 €
Libro Ritorno alla vita ed. italiana Metodo Pilates: gli esercizi e gli scritti originali Edizione italiana a cura di Anna Maria Cova. Postfazione di Giuliana Scotto.   Il metodo Pilates è una ginnastica posturale e riabilitativa sempre ...

IQ Reformer,
Codice Articolo : 702000
IQ Reformer, "Wheelbarrow wheels" orizz.
Caratteristiche tecniche e dotazione: Sistema a 5 molle (Spring) che consente fino a 46 differenti resistenze Telaio in alluminio telescopico che permette l'allungamento (per l'utilizzo) oppure il piegamento (per riporlo) Ruote ...

loader
Chiudere Back Order Email Notification
Aggiungere Annulla

- it